Sign Up / Login
Referenten Drucken E-Mail

 

 

Dr. Hök . Dr. Götz-Sebastian Hök
Geboren am 20.09. 1960 in Berlin
___________________________________

studierte Rechtswissenschaften an der Universtität Göttingen. Abgeschlossen 1987 mit dem 1. Staatsexamen.  Anschließend Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Zentrum für Kartellrecht (FU Berlin).
Ab 1990 Vorlesungstätigkeiten. Parallel Referendariat / Kammergericht und 2. Staatsexamen.
1992 wurde er zur Rechtsanwaltschaft zugelassen. 1993 schloss er seine rechtsvergleichende Dissertation ab und promovierte zum Dr. jur.  Anschließend verschiedene Lehraufträge an der FHTW und TFH Berlin, EBS, If-Bau Stuttgart, HU Berlin. Er war langjährig der Präsident der Eurojuris Kommission International Litigation. Anwaltliche Tätigkeit in der international ausgerichteten Kanzlei Dr. Hök, Stieglmeier & Kollegen mit Schwerpunkt Bau- und Wirtschaftsrecht. Von 2003 bis 2005 Aufsichtsrat und Aufsichtsratsvorsitzender in einer Konsum - Genossenschaft. Seit 2006 Aufsichtsrats-mitglied einer Wohnungsgenossenschaft. Zahlreiche Publikationen zum Thema Bau- und Grundstücksrecht, Auslandsvollstreckung u.a. Er ist Autor und Co-Autor von Handbüchern zum internationalen Bau- und Bankrecht. Seit 2012 ist er Mitglied des Editorial Advisory Board der International Construction Law Review.
Zusammen mit dem VBI hat Herr Dr. Hök Übersetzungen der FIDIC Books veröffentlicht. Herr Dr. Hök ist Mitglied von zwei FIDIC Task Groups (Design & Build Subcontract sowie ODB - Operate, Design & Build) als Legal Advisor. Herr Dr. Hök ist ferner FIDIC geprüfter und auf der FIDIC President´s List gelisteter Adjudicator.

Verbandstätigkeit: FIDIC, VBI, Eurojuris, DIS, DBF, DRBF

 

 

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirt.-Ing.  Axel-V. Jaeger
Geboren am 27.02. 1943 in Berlin.
Dipl.-Ing., Dipl.-Wirt.-Ing. Axel-V. Jaeger
___________________________________
1964 - 1967 Studium an der Staatl. Ingenieur-Schule Köln
Fachrichtg. Gas-, Wasser-, Heizungs- und Klimatechnik und
ab 1968 an der Staatl. Höheren Wirtschaftsfachschule
Pforzheim. Anschließend verschiedene Tätigkeiten als
Schulungs- und Beratungs-Ingenieur, als Projekt-
ingenieur für Planung, Ausführung und Bauleitung.
Ab 1971 in der Schmidt Reuter Ingenieurgesellschaft
beauftragt als Projekt- und Bereichsleiter, als Nieder-lassungsleiter Berlin, im geschäftsführenden Bereich Vertrieb und Verwaltung sowie ab 1978 Geschäftsführer.
Weitere Stationen: 1982 Geschäftsführer und Treuhand-gesellschafter, Geschäftsführer und Partner, Vorsitzender.1999 Vorstand der Siepe AG Consulting Partners. 2000 Aufsichtsrat der agiplan TechnoSoft aTS. Seit 2004 Sprecher des Beirates NEK Ingenieure Berlin, ehemaliges Vorstandsmitglied FIDIC, langjähriges Mitglied des Vertragskomitees von FIDIC, zuständig für die Entwicklung von internationalen Vertragsbedingungen. Gegenwärtig Special Advisor des FIDIC Contract Committee. Auslandserfahrungen: Österreich, England, Frankreich, Spanien, Polen, Russland, Iran, Irak, Saudi-Arabien, Ägypten, Türkei, Libanon, Uganda, Nigeria, USA, Japan, Hong Kong u.a. Verbandstätigkeiten: FIDIC, VBI, AHO, DIN / GAEB

 

 

LAST_UPDATED2